Dominio de Tares
San Roman de Bembibre (León), Bierzo DO
Dominio de Tares

Dominio De Tares


Dominio de Tares
San Roman de Bembibre (León), Bierzo DO


El Bierzo gehört zu den spanischen Anbaugebieten, die in jüngster Zeit eine erhebliche Verwandlung und Modernisierung durchmachen bzw. gemacht haben. Junge Bodegas mit höchsten Ansprüchen und verändertem Weinstil wurden auch hier zum Ausgangspunkt für eine Wandlung des Gebietes, die in den kommenden Jahren noch für erhebliche Aufmerksamkeit sorgen könnte.

Die bedeutendste und charakteristischte Traubensorte dieser Region ist die dunkle Mencia, die anderswo in Spanien kaum angepflanzt wird.

Die Weine von Dominio de Tares (Bierzo Alto) verkörpern die neuste Wein-Generation dieser DO. Man hat der Stimme des Terroirs gelauscht und es verstanden, dies in die Flasche zu zaubern. Die Weine sind durch und durch mineralisch.

Die neuen Jahrgänge der Weine dieser Bodega sind ein absolutes Meisterwerk und an Dichte und Charakter fast nicht zu übertreffen! Sie werden auch von den entsprechenden Weinkennern, Fachzeitschriften und Medien allesamt sehr gut und auch entsprechend hoch bewertet.

Zur gleichen Gruppe gehört Dominio Dostares, wo man sich der autochthonen Sorte Prieto Picudo verschrieben hat. Deren Weinberge, alles Buschreben, liegen in Parajes de Los Oteros bei León auf ca. 810 Meter Höhe und weisen ein Pflanzdichte von ca. 2'000 Rebstöcken pro Hektare auf. In dieser Gegend herrscht Kontinentalklima mit starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Die mehr als 90-jährigen Rebstöcke liefern kaum 1 Kg Trauben pro Rebstock und bieten die besten Voraussetzungen, um Weine höchster Güte zu vinifizieren.


Rafael Somonte der Winemaker


Dominio de Tares, Bierzo DO, Rafael Somonte Winemaker

Die Weine von Dominio de Tares


Dominio de Tares, Bierzo DO, La Sonrisa de Tares Godello Flasche

La Sonrisa de Tares

Ein Godello mit Lächeln!
Mit der gleichen Sorgfalt wie bei den Rotweinen, geht man auch mit den Weissweinen vor. Strahlend helles Zitronengelb. Bouquet feiner Aromen von Zitrus, Stachelbeeren und grünem Apfel. Schöne Frische mit moderater Säure, geschmeidig und weich mit langen Abgang.

Dominio de Tares, Bierzo DO, Baltos Flasche

Baltos

100% Mencia. Handlese. 4 Monate in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut. Intensives Rubinrot, Bouquet von roten und dunklen Früchten mit einem Hauch Lakritze und Gewürznelken. Vollmundig. Trinkvergnügen pur.

 

Dominio de Tares, Bierzo DO, Cepas Viejas Flasche

Cepas Viejas

100% Mencia von 80-jährigen Rebstöcken (Cepas Viejas = Alte Reben). Handlese. 9 Monate in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut. Reiche Palette an Aromen, roter und blauer Früchte (Cassis, Pflaume), ein Hauch Konfitöre, Dörrobst und Röstnoten mit schöner mineralischer Note (Schiefer). Vollmundig und gehaltvoll mit einem schönen Finale.

Dominio de Tares, Bierzo DO, Bembibre Flasche

Bembibre

100% Mencia von 80-jährigen Rebstöcken. Biologischer Säureabbau während 3 Monaten in Barriques aus amerikanischer Eiche (Missouri). Anschliessend weitere 15 Monaten in neuen Barriques aus französischer Allier-Eiche ausgebaut. Ein ganz grosser Wein der es auf Anhieb in die Top-Listen der Weine schaffte und höher bewertet wird als mach so namhafter Kultwein.


Die Etiketten (Labels)


Dominio de Tares, Bierzo DO, La Sonrisa de Tares Godello Etikett

 

Dominio de Tares, Bierzo DO, Baltos Etikett

 

Dominio de Tares, Bierzo DO, Cepas Viejas Etikett

 

Dominio de Tares, Bierzo DO, Bembibre Etikett

 

Dominio de Tares, Bierzo DO, Guia Penin

 

Dominio de Tares, Bierzo DO,  Kunst

 

Dominio de Tares, Bierzo DO,  Kunst

 

Dominio de Tares, Bierzo DO,  Kunst